Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Neu-Start / Auftakt in den Frühling

29. März @ 15:00 - 20:00

Wenn wir den Kreislauf der Natur, den natürlichen Rhythmus des Wachsens und Vergehens, Hell und Dunkel, sowie die kosmischen Gesetze erfahren und begreifen, lernen wir unser Leben zu verstehen und zu bejahen. Indem wir das Leben und die damit einhergehende Veränderung feiern, feiern wir uns selbst und erleben uns als Teil des Ganzen – der Schöpfung. Mit Hilfe von Ritualen, Übungen und Meditationen werden wir uns den unterschiedlichen Aspekten dieser Jahreszeit in uns Selbst und unserer Umwelt bewusst und feiern diese. Wir laden alle ein, nach Herzenslust, ekstatisch oder still, ganz natürlich und tatsächlich zu feiern. Mit Tanz und Musik, Jede/r soviel wie er oder sie möchte.

Wir feiern rund um die Frühlings Tag- und Nachtgleiche, das lebendige Leben, das Feuer der Kreativität und Fantasie. Zudem ist an diesen Tagen das Licht und die Dunkelheit im Gleichgewicht. Der Tag eignet sich daher, um unsere dunklen und lichtvollen sowie unsere männlichen und weiblichen Anteile ins Gleichgewicht zu bringen. Wir bereiten uns auf die warme Jahreszeit vor und setzen unsere Samen für das kommende Jahr, werden uns unsere Wünsche, Bedürfnisse und Ziele bewusst, erkennen erste Schritte an und profitieren von der Kraft der Gruppe zu uns selbst und unseren Visionen zu stehen. Wir bedanken uns bei der Fülle die uns jetzt schon umgibt und in diesem Jahr auf uns wartet. Das verborgene darf jetzt ans Licht treten, all die Schattenanteile und Geschenke die in uns schlummern dürfen sichtbar werden.

Wir halten inne um bewusst diesen Übergang zu zelebrieren. Wir freuen uns, diesen besonderen Tag mit dir gemeinsam zu erleben

Beginn: 15 Uhr- 20 Uhr Programm danach freies Feiern bis ca.22 Uhr

Zieht euch bitte dem Wetter entsprechend an – wir werden die gemeinsame Zeit im Freien und der mongolischen Jurte verbringen.

Wer etwas zum gemeinsamen Festmahl beisteuern möchte, sei hiermit herzlich ermuntert die bunte Tafel zu bereichern!

Kosten:  50- 100 Euro (Preis je nach Selbsteinschätzung. Wenn du mehr zahlst, fließt das in einen Stipendienfond ein, aus dem wir Teilstipendien an finanziell weniger gut Dastehende vergeben können)

Anmeldeschluss ist der 26.3.24

Für mehr Informationen oder möchtest du dabei sein? Kontaktiere uns hier!

Details

Datum:
29. März
Zeit:
15:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Eigene Wege
schnattern
gestratz, 88167 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon
015202347172

Veranstalter

„Zentrum Eigene Wege“-Team